• Biberngasse 3 | 5020 Salzburg | Austria

KIM 2019

DAS WAR DIE KIM – 2019

Die Konferenz für die Interim-Management Branche in Österreich

LEADERSHIP – Wir machen das

Das Top-Event der Interim Management Branche, die 5. KIM – Konferenz für Interim Management fand am 22. und 23.3.2019 in Salzburg statt.

Die diesjährige Jubiläumskonferenz fand wieder in Salzburg statt und zog zahlreiche internationale Gäste der Branche an. Neben Top Vortragenden zum Thema Leadership im Interim Management fand auch die Verleihung des Interim Manager des Jahres 2019 und die Zertifizierung „Certified Interim Manager – CIM“ statt.    

Seit 2015 veranstaltet die Dachorganisation Österreichisches Interim Management (DÖIM) jährlich das Branchenevent für Interim Management. Mittlerweile hat sich die Konferenz zum internationalen Event entwickelt. Alle Branchenvertreter und Präsidenten der Verbände aus Deutschland, Schweiz und Liechtenstein waren auf der KIM vertreten. Frau Dr. Marei Strack, Vorsitzende des DDIM (Dachgesellschaft Deutsches Interim Management) lobte „die KIM ist auch dieses Jahr wieder ein Top Veranstaltung. Mit der Zertifizierung Interim Management legt uns die DÖIM wieder die Latte sehr hoch. Hier werden wir wieder von der österreichischen Dachorganisation lernen müssen. Gratulation!“

Dr. Martin L. Mayr, Vorstandsvorsitzender der DÖIM, lud wieder Top Speaker und Vertreter der Branche ein: „Es freut mich, dass sich die KIM so positiv entwickelt hat und jetzt bereits ein wichtiger Wirtschaftskongress geworden ist. Neben Interim Managern und Providern nehmen auch zahlreiche Unternehmensvertreter und Geschäftsführer aus der Wirtschaft teil. Die KIM ist mehr als ein Branchenevent, sie hat sich zum wesentlichen Kongress für Wirtschaft und Unternehmen entwickelt!“

Dieses Jahr ist das Veranstaltungsmotto ganz auf den Kern und das Wesentliche im Interim Management fokussiert. Unter dem diesjährigen Motto LEADERSHIP – WIR MACHEN DAS wird das Thema Führung und Leadership von den verschiedensten Seiten beleuchtet. Leadership wird dabei als Erfolgsfaktor im Interim Management herausgearbeitet. Die Vorträge zeigen Leadership im Zusammenspiel mit Agilität und im Zeitalter der digitalen Transformation, Besonderheiten in Bezug auf internationale Projekte, Innovation als Führungsaufgabe bis hin zu Führungsstärke als Erfolgsgeheimnis in Restrukturierungen. Ein weiter Bogen, der zeigt, wie wichtig das Thema Führung und Leadership in Interim Management Projekten ist.

Im Rahmen des Kongresses wurde auch der Interim Manager des Jahres 2019 ausgezeichnet. Die von der Dachorganisation Österreichisches Interim Management (DÖIM) initiierte Branchenauszeichnung “Interim Manager des Jahres” gilt in der Wirtschaft als Signal für modernes Leadership und Management. Bei der Wahl der Gewinner handelt es sich um Interim Manager, die sich durch hervorragende Ergebnisse für die Kunden und eine höchst professionelle Arbeitsweise auszeichnen. Der Preis wurde in diesem Jahr zum 3-ten Mal vergeben. Alle Informationen zum Award, zum Interim Manager des Jahres 2019 sowie zum Mandat selbst können über die Website https://interimmanager-des-jahres.at abgerufen werden.

Besonderes Highlight war auch die Verleihung der Zertifizierung zum CERTIFIED INTERIM MANAGER (CIM). Durch die Zertifizierung werden erfahrene Manager ausgezeichnet, die über umfangreiche praktische Erfahrungen im Interim Management, langjährige Führungserfahrungen und nachweisbare Erfolge für Kunden verfügen.

Diese Zertifizierung von der DÖIM – Dachorganisation Österreichisches Interim Management in Kooperation mit der incite, der Qualitätsakademie des Fachverbandes Unternehmensberatung, Buchhaltung und Informationstechnologie (UBIT) der Wirtschaftskammer Österreich, vergeben. „Die Zertifizierung ist das sichtbare Qualitätssiegel für erfolgreiche Interim Manager in der Wirtschaft“, sagt Alfred Harl, Obmann des Fachverbands für Unternehmensberatung, Buchhaltung und IT (UBIT).

Impressionen von der KIM 2019

Die KIM  

Die Konferenz für Interim-Management der DÖIM findet seit 2015 jährlich statt und hat sich zu einer bedeutenden Veranstaltung der gesamten Interim Management-Branche in Österreich  entwickelt. Mittlerweile besuchen regelmäßig insgesamt über 150 Gäste die Veranstaltung in Salzburg.

Hier treffen sich Interim Manager, Provider und Gäste aus Unternehmen, Wissenschaft und Politik. Sie erhalten Einblick in neueste Marktentwicklungen, hören spannende Impulsvorträge und finden in vielfältigen Fachdiskussionen und Workshops Gelegenheit zum ausgiebigen Networking.

SAVE THE DATE – KIM 2020

Salzburg – Freitag 13. März und Samstag 14. März 2020

Bei der KIM 2020 treffen Interim Manager auf eine Vielzahl an Providern, Sozietäten sowie Anbieter von Interim Management spezifischen Dienstleistungen.

Nutzen Sie die Gelegenheit! Wir freuen uns, sie auch 2020 wieder begrüssen zu dürfen!